Bernhard Lill

Multimedia-Journalist | Trainer

Mobile Reporting: Videos drehen und fotografieren mit dem Smartphone


Bernhard-Lill-Videos-mit-Smartphone

Mit dem Smartphone können Sie Videos drehen, fotografieren und viele unterschiedliche digitale Inhalte produzieren. Das Smartphone ist ein Schweizer Taschenmesser: Journalisten filmen mit Handys Web-Videos, zeichnen damit Interviews auf und posten sie gleich online. Oder sie nehmen eine von hunderten Apps, um "Social Media"-Inhalte zu erstellen. Reporter nutzen Smartphones zum Livestreamen oder schreiben und veröffentlichen Beiträge damit.

Ich beschäftige mich seit 2014 mit den Themen Mobile Reporting und Videos drehen mit dem Smartphone. Im Jahr 2021 habe ich eine Auszeichnung für meinen Kurzfilm "Questions of Faith: The Monk" von den Jurorinnen des internationalen LumaTouch Moving Pictures Award erhalten. Und im selben Jahr hat mich das englische Online-Fachmagazin journalism.co.uk als einen der weltweit 45 besten "smartphone content creators" nominiert – also als Journalisten, der Geschichten und "Social Media"-Inhalte hauptsächlich mit einem Smartphone produziert.

In meinen praxisorientierten Kursen Videos drehen mit dem Smartphone, Social Videos und Fotografieren mit dem Smartphone zeige ich Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten, die Android-Smartphones und iPhones Journalisten und Marketingsexperten im Berufsalltag bieten:

Workshop: Videos drehen mit dem Smartphone


Nicht nur Hollywood-Regisseure wie Steven Soderbergh haben den Videodreh mit dem Smartphone entdeckt. Auch Fernsehsender schulen ihre Redakteurinnen im Umgang mit dem Handy, damit sie als Smartphone-Reporter von unterwegs berichten können. In diesem Kurs geht’s um den professionellen Videodreh mit dem Smartphone: wie Sie abwechslungsreiches, unverwackeltes Videomaterial produzieren und einen klaren, verständlichen Ton.

Zu den Inhalten gehören:

• Wie filme ich und schneide mit dem Smartphone? – Einstellungsgrößen und Perspektiven sowie 7 Tipps für den (nahezu) perfekten Dreh
• Welche Hardware brauche ich? – Vor- und Nachteile von Android-Smartphones und iPhones
• Tipps zu externen Mikrofonen, Stativen, Objektiven und anderen Hilfsmitteln (inklusive Ausrüstungsliste)
• Welche Apps brauche ich? – Tipps zu den besten Video- und Audio-Apps für Android und iOS
• Wie bekomme ich meine Beiträge ins Netz? – Übersicht über geeignete Plattformen und Programme
Dazu:
• Übungen: zum Beispiel einen kurzen Social-Media-Film produzieren, Video-Schnitt üben, Berichterstattung mit Twitter und Instagram, Livestreamen
• "Best Practice"-Beispiele von verschiedenen Redaktionen

Videos-Smartphone


Dieses Seminar veranstalte ich als Inhouse-Schulung für Verlage und Firmen sowie als Onlinekurs. Als offenes Seminar unterrichte ich den Kurs Videos drehen mit dem Smartphone auch an der Hamburger Akademie für Publizistik.

Workshop: Social Videos


Auf YouTube haben User im Jahr 2020 jede Minute 500 Stunden Videomaterial hochgeladen. Und allein auf Facebook werden täglich weltweit 100 Millionen Stunden Videos angeschaut. Nutzer lieben Videos in Sozialen Netzwerken. Und diese Videos gibt es in sehr unterschiedlichen Genres: Erklärvideos zeigen, wie man einen Dimmer einbaut oder wie die Präsidentschaftswahlen in Amerika funktionieren. Andere Social Videos – wie Instagram Storys – unterhalten, wecken Emotionen, animieren dazu, Inhalte zu teilen und zu liken. Manche dauern nur wenige Sekunden, andere mehrere Minuten. Wie bei allen Darstellungsformen kommt es auch hier darauf an, was wir bewirken wollen und welche Zielgruppe wir ansprechen.

>> Dieser Kurs gibt Ihnen einen Überblick über die unterschiedlichen Arten von Social Videos – und wie Sie sie unkompliziert mit dem Smartphone produzieren können. Mit vielen Übungen und App- und Tool-Tipps.

Dieses Seminar veranstalte ich als Inhouse-Schulung für Verlage und Firmen oder als Onlinekurs. Als offenes Seminar unterrichte ich den Kurs Videos drehen mit dem Smartphone auch an der Hamburger Akademie für Publizistik.

Nächster Termin?
08.11.2021 | (Web-Seminar)

Veranstalter?
Akademie für Publizistik, Cremon 32, 20457 Hamburg, Tel. 040-414796-0

Wie lange?
10.00 bis 17.00 Uhr


Workshop: Video-Untertitel schnell und unkompliziert erstellen


Dieser kompakte Onlinekurs dauert nur 90 Minuten – und spart Ihnen im Nachgang viel Zeit: Gerade in "Social Media"-Videos sind Untertitel wichtig. Doch ist es mühsam, sie alle per Hand einzutippen.

>> In diesem Kurs zeige ich Apps und Tools, die Ihnen diese Arbeit abnehmen, indem sie das gesprochene Wort automatisch transkribieren (mit Übungen).

Workshop: Fotografieren mit dem Smartphone


Handy-Kameras sind in den vergangenen Jahren immer besser geworden, so dass auch professionelle Fotografen sie vermehrt als Zweitkamera einsetzen. In diesem Kurs geht’s um Smartphone-Fotografie und Bildbearbeitung: wie wir aus unseren Smartphone-Kameras das Beste herausholen. Für gelungene Bilder auf unseren Webseiten und mehr Likes in den Sozialen Netzwerken.

Zu den Inhalten gehören:

• Die Handy-Kamera verstehen: manuelle Einstellungen (Blende, Fokus, Weißabgleich, ISO),
• Möglichkeiten (Computational Photography) und Grenzen, „Point and Shoot“-Fotos.
• Bildaufbau und -gestaltung: Goldener Schnitt, horizontal oder vertikal, Perspektiven, die Bedeutung von Farben, Linien und Strukturen (mit vielen Beispielen)
• Die besten Foto-Apps für Android-Handys und iPhones
• Sinnvolle Zusatzausrüstung: von Halterungen bis zu Objektiven und unterschiedlichen Stativen
• Bildbearbeitung auf dem Handy: ein Überblick über die besten Apps und Filter

Dieses Seminar veranstalte ich als Inhouse-Schulung für Verlage und Firmen sowie als Onlinekurs. Bitte sprechen Sie mich an.